Drucken

SERVICE

Auf dieser Seite finden Sie unsere Serviceangebote rund um Ihren Defibrillator.

  • SICHERHEITSTECHNISCHE KONTROLLEN
    Der Betreiber (Besitzer) eines Defibrillators (AED) muss für das Gerät min. alle 24 Monate eine sog. Sicherheitstechnische Kontrolle (STK) veranlassen. Diese Regelung ist in der Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV) gesetzlich vorgeschrieben. Während der STK wird Ihr AED von uns an ein spezielles Testgerät angeschlossen, das dem AED verschiedene Herzrhythmen vorgibt. Dabei wird geprüft, ob die Bedingungen für eine Schockabgabe (Schock ja / nein) von Ihrem AED erkannt werden, mit welcher Leistung die Schocks abgegeben werden - und ob sie den Vorgaben entsprechen. Darüber hinaus starten wir geforderte AED-Selbsttests, führen eine äußere Sichtkontrolle auf Beschädigungen durch, überprüfen den Lautsprecher, die LED-Anzeigen, die CE-Kennzeichnung und andere Beschriftungen, die Klebeelektroden, die Batterie und sonstiges Zubehör, achten auf Verfalldaten und fertigen das vorgeschriebene Prüfprotokoll aus. ACHTUNG: Die "regelmäßige Sichtkontrolle" und die oft angebotene sog. "Steckerprüfung" nach BGV A3 entsprechen nicht den viel höheren Anforderungen an eine STK.
  • REGELMÄSSIGE UNTERWEISUNGEN
    Gerätebeauftragte sind einmal, Ersthelfer*innen regelmäßig (min. 1 x im Jahr) im Umgang mit dem Defibrillator zu unterweisen. Da es sich hierr um eine reine Geräteschulung handelt, wird diese Vorgabe NICHT durch Teilnahme an einem Erste Hilfe Kurs erfüllt.
  • TAUSCH VON BATTERIE UND KLEBEELEKTRODEN
    Zubehör für Ihren Defibrillator finden Sie hier.

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Wir achten kostenlos auf notwendige Servicetermine und halten so Ihren Defibrillator fit für den nächsten Einsatz

0,00

Erstinbetriebnahme von bei uns gekauften Defibrillatoren gemäß Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV)

129,00

Eine Sicherheitstechnische Kontrolle muss bei jedem Defi (AED) alle 2 Jahre erfolgen. Dazu kommen wir gerne zu Ihnen.

99,00

Eine Sicherheitstechnische Kontrolle muss bei jedem Defi (AED) alle 2 Jahre erfolgen. Dazu senden Sie uns Ihren AED bitte ein.

99,00

Ersthelfer/innen müssen mindestens 1x jährlich an ihrem AED unterwiesen werden. Das kann nicht in einem Erste Hilfe-Kurs erfolgen.

129,00

Ersthelfer/innen müssen mindestens 1x jährlich an ihrem AED unterwiesen werden. Das kann nicht in einem Erste Hilfe-Kurs erfolgen.

129,00

Trainieren Sie in zwei Stunden den Ablauf einer Herz-Notfallsituation in allen Schritten und lernen Sie, den Herznotfall zu managen.

258,00

Trainieren Sie in zwei Stunden gemeinsam in Ihrer Praxis, wie Sie als Praxisteam im Notfall optimal zusammenarbeiten.

258,00

Nach einem Notfalleinsatz muss Ihr AED wieder einsatzbereit gemacht werden. Das übernehmen wir gerne für Sie.

99,00

Wir übernehmen die fachgerechte Entsorgung Ihres Alt-Geräts. Bei Kauf eines neuen AEDs bei uns ist dieser Service kostenlos.

129,00
**
Preis zzgl. Versand- oder Anfahrtskosten