AED-Service vor Ort: Einweisung Ihres Gerätebeauftragten

150,00
Preis inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand / Anfahrt


AED-Geräteeinweisung nach MPBetreibV

Die sog. Automatisierten Externen Defibrillatoren (AED) sind für die schnelle Hilfe durch Laienanwender bei einem Herznotfall entwickelt und gebaut worden - und sollen von jedermann ohne vorherige Ausbildung angewendet werden. Dennoch sind AED in Deutschland als Medizinprodukt definiert worden und unterliegen somit u.a. der Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV), die in § 10 folgendes vorschreibt:

Der Betreiber darf ein ... Medizinprodukt nur betreiben, wenn zuvor ... eine dazu befugte Person, die im Einvernehmen mit dem Hersteller handelt,

1. dieses Medizinprodukt am Betriebsort einer Funktionsprüfung unterzogen hat und
2. die vom Betreiber beauftragte Person ... in die sachgerechte Handhabung ... des Medizinproduktes ... eingewiesen hat.

Damit muss bei jedem Wechsel des Medizinproduktebeauftragten des Betreibers auch erneut eine Geräteeinweisung erfolgen. Wir zeigen Ihnen an einem typgleichen Trainingsgerät die Funktionsweise Ihres Defibrillators im Einsatzfall und beantworten Ihnen gerne alle offenen Fragen zum Thema Defibrillation. Selbstverständlich dürfen neben dem Geräteverantwortlichen an dieser Schulung auch gern weitere interessierte Personen, z.B. Ihre Ersthelfer, teilnehmen. Dauer: max. 60 Min.

Der Einsatz des Geräts mit Ersthelfern (z.B. unter Einsatz einer Übungspuppe analog einem Erste-Hilfe-Kurs) wird hier jedoch nicht geübt. Dafür buchen Sie bitte unser Notfalltraining.

Sie können diese Einweisung bei uns auch unkompliziert per Telefon unter 040 1817 7839 buchen. 

ACHTUNG! 

Dieses Angebot kann nur für die Postleitzahlengebiete 20000 bis 27999 gebucht werden.

Für Fahrten zu Zielen auf den Nord- und Ostfriesischen Inseln müssen wir (u.a. wegen des hohen Anteils an Fahrtzeit) die Fahrtkosten individuell berechnen.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: SERVICE für Ihren Defibrillator (AED), Sicherheitstechnische Kontrollen